Page 2 of 2

Re: Installation von SystemRescue auf der Festplatte

Posted: 18 Feb 2013, 21:13
by wodim
gernot wrote:Also eher ein missverständnis oder falsche erwartungen.

Stimmt, da muss ich mich bei dir entschuldigen.

Re: Installation von SystemRescue auf der Festplatte

Posted: 19 Feb 2013, 15:01
by wodim
gernot wrote:Drück mal im Grub Menü auf "e".

Da öffnet sich ein "minimaler" Editor, mit dem du (temporär) den ausgewählten (aus der grub.cfg geladenen) Menüeintrag editieren und probeweise booten kannst.

gernot wrote:Danach kannst du bei linux (hd1,msdos3)/ "TAB" drücken und so die vorhandenen Dateien sehen.

Wie Sie sehen, sehen Sie nichts. :-)

gernot wrote:Wenn eine Kernel Panik kommt ist der Kernel schon mal geladen und GRUB hat seinen Job getan.
In der Panikmeldung steht auch warum es Kernel panik gibt.

Richtig: "run-init: /sbin/init: No such file or directory" (Hä?)

gernot wrote:Es kann sein [...] dass der Kernel das Dateisystem nicht versteht.

Das war's, danke! Nicht mehr nachvollziehbar, wann und wo ich den Fehler eingebaut habe. :-) Irgendwann beim Hin- und Herkopieren zwischen ext3/4 und btrfs.